Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen!

Am Samstag den 06.02.2010 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Barnstorf statt.


40 Minuten – länger brauchte Vorsitzender Rainer Leupold nicht, um die Jahreshauptversammlung des Sportvereins (SV) Barnstorf durchzuführen. Löwenanteil der Sitzung in der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“ nahmen Ehrungen und Wahlen ein.

Der SV hat derzeit 637 Mitglieder, davon 135 Kinder und Jugendliche. Die Tanzsportsparte feiert 2010 ihr 15-jähriges Bestehen und löst sich nicht auf – entgegen anders lautenden Gerüchten. Wegen des städtischen Haushaltsdefezits sollen die Sportförderungsbeiträge gesenkt, die Hallennutzungsgebühren erhöht werden. Dennoch bleiben die Mitgliedsbeiträge in diesem Jahr (noch) konstant.

25 Jahre im Sportverein sind: Kerstin Bindernagel, Therese und Helmut Christ, Willi Depner, Rolf Glatz, Siegfried Gottschlich, Waltraud Grabenhorst, Horst Hansmann, Theda Hinz, Frauke Krauß, Hildegard Hirsch, Otto Merdian, Josefine und Clemens Meyer, Mario Schatz, Dominik Szatkowski und Michael Uhle. 35 Jahre gehören Klaus Albrecht, Martin Konert, Erhard Schneider und Ulrike Szatkowski dem SV an. Die Nadel für 40-jährige Treue erhielten Hans Helsdörfer, Hedwig Höwner und Annemarie Konert.

Weil sie sofort für die erkrankte Übungsleiterin Meike Koblenz eingesprungen sind, wurden Astrid Heide und die erst 15-jährige Stine Staats geehrt. Günter Grabenhorst ist nun Ehrenmitglied.

(Quelle:WAZ vom 08.02.2010)

 

Das könnte Dich auch interessieren...