Schützenfest zum Saisonausklang!

 

6 : 0

 SV Barnstorf

2. Herren

1:0 S.Seichter

2:0 S.Krüske

3:0 S.Rottine (HE)

4:0 S.Luckstein

5:0 S.Luckstein

6:0 J.Laue

 

FSG Neindorf/Almke

2. Herren

 

Startaufstellung:

M.Heyen – E.Glaas, J.Schneider, K.Szatkowski – C.Kurpich, M.Lossmann, C.Koch, S.Pardun, S.Seichter – S.Rottine, S.Krüske(C)

Einwechselungen:

S.Luckstein für S.Krüske, P.Volkert für M.Lossmann, J.Laue für S.Rottine

 

Am heutigen Sonntag fand unser letztes Saisonspiel statt. Wir empfingen die Reserve der FSG Neindorf/Almke. Bei warmen 25Grad begann das Spiel und wir fanden sofort zu unserem Spiel. Die FSG hatte uns nicht viel entgegen zusetzen und überließ uns die Spielkontrolle. Nach einigen guten Spielzügen war es dann soweit und wir erzielten die Führung. Sebastian Seichter „täuschte“ den gegnerischen Keeper perfekt, denn seine Flanke, stellte sich als Torschuss heraus…womit er alle überraschte…dieser Fuchs Wink 1-0! Nun war der Knoten geplatzt und auch das zweite und dritte Tor fielen noch vor der Pause. Nach einer Ecke von Basti Pardun kam Christoph Koch zum Kopfball, diesen konnte der Keeper aber noch parieren, zu unserem Glück genau vor die Füße von Sascha Krüske, der das 2-0 makierte. Steve Rottine erhöte dann mit einem Elfmeter, dem ein Handspiel auf der Linie vorraus gegangen ist, auf 3-0. Halbzeit! Im zweiten Durchgang wurde das Spiel nur noch zu einem lauen Sommerkick mit wenig gefährlichen Torraumszenen auf beiden Seiten. Erst kurz vor Schluss gelang es uns dann in zehn Minuten noch dreimal zuzuschlagen. Nach einer Flanke von Krüske in den Strafraum erhöhte Edeljoker Sascha Luckstein auf 4-0. Und nicht nur das, kurz danach verwandelte er auch noch einen Abpraller des Keepers zum 5-0. Doppelpack Luckstein! Laughing  Und dann gab es noch eine Premiere. Stürmer Jürgen Laue erzielte sein erstes Tor für den SV Barnstorf (KISTE!). Er bekam den Ball kurz vor der Torlinie und musste diesen noch gekonnt ins Tor drücken, was er hervorragend machte und was das halbe Duzent voll machte. 6-0 und damit auch der Endstand. Ein schöner Fussballnachmittag und Saisonausklang und ein Sieg den sich das gesamte Team verdiente und auch noch ein bisschen nach dem Spiel feierte. Weiter gehts für die Mannschaft nun noch am 19.06. zur Saisonabschlussfeier und am Wochenende dadrauf mit der Mannschaftsfahrt. Allen anderen wünsche ich eine schöne Sommerpause. Smile

Das könnte Dich auch interessieren...