Barnstorf zieht ins Halbfinale ein

Nach einer ausgedehnten Parkplatzsuche ging es um das Viertelfinale im Wittinger Cup zwischen der Ersten und Borussia Wendschott aus der 2. Kreisklasse. Austragungsort war der B-Platz in Nordsteimke. Ein starker Beginn wurde jedoch nicht durch ein Tor belohnt. Nach 15 Minuten wurden die Chancen weniger und auch die Wendschotter hatten Gelegenheiten. So ging es dann mit einem 0:0 in die Pause. Danach lief es erstmal so weiter. Chancen aber keine Tore. Bis ein abgefälschtes Ding dann doch noch Einschlug. Danach brach die Borussia ein und es fiel ein Tor nach dem anderen bis zum Endstand von 5:0. Tore gab es von David Conceicao(2), Philipp Müller, Hendrik Schulz und Abdul Kroma. Am Donnerstag steht das Halbfinale gegen die FSG Neindorf/Almke an. Wieder 19.15 auf dem B-Platz in Nordsteimke.

Das könnte Dich auch interessieren...