RTF Roter Fuchs – Radsparte fuhr 1. Radtourenfahrt der Saison

Am 1.Mai nahmen Manfred Reuschel, Martin Fuchs (Gastfahrer), Ina und Hardy Kathert an der RTF Roter Fuchs mit weiteren 684 Teilnehmern teil. Die RTF Roter Fuchs ist die Traditions-RTF des TSV Giesen und wurde 1991 zum ersten Mal ausgerichtet. Seit 1997 findet sie jährlich am 1. Mai statt. Die gewählten Strecken von 80 und 114 km bis 1300 Höhenmetern führten durch das Hildesheimer und Alfelder Bergland und die Höhenzüge von Hils und Kleinem Deister. Die RTF ist eine Herausforderung für „Bergspezialisten“ und eine der schönsten RTF-Strecken in Niedersachsen.

Für 2020 steht diese Tour auf jeden Fall wieder im Terminkalender der Radsparte .

Weitere Informationen können auf der Homepage zur RTF – Radsport TSV Giessen – abgerufen werden.

volle Distanz: 113.8 km
Gesamtanstieg: 1379 m
Gesamtzeit: 04:45:52
Download

Das könnte Dich auch interessieren …