Erster Punktgewinn für SVB 2!

4 : 4

SV Barnstorf
2. Herren

1:0 S.Seichter
2:0 S.Seichter
2:1 RW Wolfsburg
3:1 J.Laue
3:2 Eigentor
3:3 RW Wolfsburg
3:4 RW Wolfsburg
4:4 S.Seichter
 
 
 
RW Wolfsburg
1.Herren

 

 
Aufstellung:
M.Lossmann – H.Höwner, N.Kaminsky, E.Glas – M.Röhl, C.Ogos, S.Pardun, L.Piepers, S.Seichter – M.Dürkop, S.Luckstein
 
Spielerwechsel:
 
N.Berge für H.Höwner, J.Laue für L.Piepers, C.Seichter für S.Luckstein
 
 
Nach 4 Niederlagen in Folge und noch keinem Punktgewinn musste der SVB 2 am heutigen Tag endlich mal etwas zählbares erreichen. Wir kamen gut ins Spiel und nach einer Ecke ins Tor der Gäste durch Sebastian Seichter gingen wir verdient in Führung. Wir ließen nicht viel zu und standen sehr gut im ersten Durchgang. Nach einem Querpass der Gäste, schaltete Sebastian Seichter am schnellsten und umkurvte den gegnerischen Keeper, so dass er zum 2-0 einschieben konnte. Die mehr als verdiente Führung zur Halbzeit. Direkt nach der Pause fingen wir uns aber sofort den Anschlusstreffer. Diesen konnten wir nochmals mitte der zweite Hälfte egalisieren, in dem Jürgen Laue, nach zuspiel von Christian Ogos, das 3-1 erzielte. Nun sollte eigentlich der Sack zu sein aber mit einem Eigentor brachten wir die Gäste wieder ins Spiel. Rot-Weiß drehte innerhalb von 5min das Spiel und ging sogar kurz vor Schluss in Führung. Nach einem starken Pass von Matze Dürkop war es aber erneut Seichter der zur Stelle war und mit einem starken Lupfer den Ausgleich markierte und seinen dritten Treffer im Spiel. Am Ende hieß es Punkteteilung und ein sicher geglaubter Sieg und drei Punkte waren leider dahin. Insgesamt muss man aber Aufgrund der schwachen letzten Viertelstunde mit dem Punkt zufrieden sein, da Rot-Weiß das Spiel auch locker in der Schlussphase klar für sich entscheiden hätte können, durch viele hochkarätige Chancen. Der erste Punktgewinn, der sich aber eher wie eine Niederlage anfühlt.

Das könnte Dich auch interessieren...