Erfolgreiche Sportwoche beim SV Barnstorf!

Am Sonntag endete mit dem Finalspiel um den „Auto-Eck Sommercup“ die Sportwoche des SV Barnstorf. Sieger der Woche wurde der SV Brunsrode/Flechtorf der sich mit 2-1 im Finale gegen den TSV Sülfeld durchsetzte.

Im Spiel zuvor setze sich der TSV Hehlingen gegen die FSG Neindorf/Almke durch und wurde damit Dritter des Tuniers. Der SV Barnstorf wurde Fünfter, aufgrund eines zu wenig geschossenen Tores in den Vorrunden-Spielen.

Die Siegereherung wurde von Mit-Organisator Hansi Krüske und Eckhard Horstmann als Vertreter des Sponsors Auto-Eck durchgeführt und die Preise den Mannschaften überreicht.

Das Blitztunier am Samstag zwischen den Kreisklasse Teams wurde eine „enge Kiste“. Sieger wurde die SG Heiligendorf/Mörse, die sich aufgrund des besseren Torverhältnis gegenüber dem TSV Hehlingen 2 als Gewinner feiern lassen konnte. Der SV Barnstorf 2 erwies sich als guter Gastgeber und wurde Dritter vor der Fortuna aus Bergfeld.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Helfern, die sich in der ganzen Sportwoche engagiert zeigten und für einen reibungslosen Ablauf beitrugen.

Organisatoren, Mannschaften, Zuschauer und Sponsoren waren rundum zufrieden und es gab viel Lob für die erste Sportwoche des SV Barnstorf.

Aufgrund des guten Zuspruchs gibt es ja vllt. im nächsten Jahr schon eine Wiederholung dieser gelungenen Fussballtage im idyllischen Barnstorf.

Das könnte Dich auch interessieren...