Frühes Aus gegen Hehlingen!

 

2 : 5

SV Barnstorf

1. Herren

0:1 Hehlingen

0:2 Hehlingen

1:2 D.Conceicao

1:3 Hehlingen

1:4 Hehlingen

1:5 Hehlingen

2:5 P.Rode

TSV Hehlingen

1. Herren

Startaufstellung:

M.Lossmann – C.Kurpich, K.Szatkowski, C.Miosge, D.Mangione – M.Krüske, P.Rode, D.Conceicao, J.Laatz – B.Schoweikh, H.Schulz

Einwechselung:

G.Piepers für M.Krüske, C.Grunert für C.Kurpich, C.Koch für H.Schulz

 

In der ersten Runde des Wittinger-Cups in Fallersleben schied unsere erste Herren leider schon früh gegen TSV Hehlingen aus.

Der Versuch mit einer 4er-Kette im ersten Durchgang zuspielen scheiterte, was die starke offensive der Hehlinger eiskalt ausnutze und es zur Halbzeit schon 5-1 für den Gegner stand. Nach der Umstellung, in der zweiten Hälfte auf ein System mit Libero, lief es dann wesentlich besser.

Bei seinem Debüt für den SV Barnstorf gelang Paul Rode kurz nach der Halbzeit, das erste Tor für seinen neuen Verein, was aber leider nur noch zur Ergebniskosmetik führte.

Das könnte Dich auch interessieren...