Anfield? THIS IS BIERWEG! Der Aufsteiger 2011

Nach den anstrengenden und schönen Wochen, komme ich jetzt endlich mal dazu einen Bericht zuschreiben. Mannschaftsfahrt, Relegationsspiel, Aufstieg und Saisonabschlussfeier…aber alles der Reihe nach…

 

24.06. – 26.06.2011

Die Mannschaftsfahrt nach Düsseldorf. Wir trafen uns am Freitag am Hauptbahnhof in Wolfsburg.  Sogar der Trainer Sven Schimak schaffte es zum Treffen und verabschiedete die Truppe und überreichte uns sogar noch ein paar „Präsente“ für die Fahrt. Mit 20 Mann ging es dann los in Richtung Düsseldorf. Alle wurden natürlich eingekleidet mit „blau-weißen“ Shirts, mit dem Motto der Mannschaftsfahrt auf der Brust „Anfield? THIS IS BIERWEG!“. Auf der Fahrt hatten alle sichtlich Spass und es wurde viel gelacht und gefeiert, die Vorfreude auf Düsseldorf war allen anzumerken. Nach dem wir in Düsseldorf angekommen waren und alle in unserem Hotel eingecheckt hatten, ging der Partymarathon dann weiter. Erst wurde im Hotel und dann in der Partymeile von Düsseldorf, der schönen Altstadt gefeiert. „Oberbayern“, „Kuhstall“ und „Zum Hirsch“ hießen einige der Partyschuppen. Die Altstadt war aber auch so gerammelt voll und wir waren mal wieder nicht die Einzigen, die den Weg nach Düsseldorf fanden und als Ziel für die Mannschaftsfahrt gewählt hatten. Nach einer langen Partynacht, trafen die letzten um 7 Uhr morgens wieder im Hotel ein.

Mittags trafen wir uns dann alle in der Hotellobby um abzusprechen, wie wir den zweiten Tag gestalten wollen. Natürlich musste auch geklärt werden, wer am nächsten Tag, früher mit nach Hause fährt, um beim wichtigen Relegationsspiel dabei zu sein. Der Nachmittag wurde zur freien Verfügung für alle und wir beschlossen uns abends wieder in der Lobby zu treffen, um den Abend zuplanen. Nachmittags gingen dann Viele in die Altstadt und an die Rhein-Promenade, an der man auch schon um diese Uhrzeit anfangen konnte zu feiern 😀  Der Rest blieb auf den Zimmern und erholte sich noch ein wenig vom Vorabend. Am Abend wurde dann natürlich wieder der Weg in die Düsseldorfer Altstadt gesucht um den letzten Abend nochmal zugenießen. Mit Hintergrund auf das bevor stehende Relegationsspiel am nächsten Tag, ließen einige es etwas ruhiger angehen und sahen zu, dass sie den Abend relativ gut überstehen um fit zu sein. Riesen Kompliment!

 


26.06.2011

9 Leute trafen sich um 7 Uhr morgens in der Hotellobby zur Abreise. Darunter 7 Spieler, die am gleichen Tag noch ein wichtiges Spiel bestreiten mussten. Das Aufstiegsspiel gegen Borussia Wendschott. Der Rest der Truppe konnte etwas länger schlafen und brauchte erst 2 Stunden später starten, so das sie aber auf jeden Fall noch rechtzeitig zum Spiel kamen und Ihr Team von draußen unterstützen konnten. Ausgerüstet mit Wasserflaschen, Magnesium, Energy-Drinks und Belegten Brötchen starteten wir in Richtung Wolfsburg. Desto näher wir Wolfsburg kamen desto größer wurde die Anspannung vor diesem für uns wichtigen Spiel. Um 12.45Uhr dann die Ankunft in Wolfsburg, nun musste es schnell gehen. Nach Hause, Tasche holen und ab zum Treffen um 14Uhr in Heiligendorf am Sportplatz.

Ausgestattet mit genügend Bananen, „Schwarze Dose 28“, Traubenzucker, Magnesium und Wasser bezogen wir mit 18 Spielern die Kabine. Nach dem Warm-machen ging es dann nochmal in die Kabine in der sich dann jeder Spieler nochmal stärken konnte. Nach einer weiteren Ansprache des Trainer brannten wir nun auf das Spiel und betraten anschließend den Platz. Viele mussten sich nun die Augen reiben…eine große „Fankurve“ erwartete uns mit Fahnen, Spruchbannern und blau-weißen Fans, die nun eine Menge Stimmung machten. Selbst die Altliga, die auf Mannschaftsfahrt in Kiel war, schaffte es rechtzeitig zum Spiel um die Mannschaft anzufeuern. Und auch der zweite Teil aus Düsseldorf war mittlerweile eingetroffen und feuerte mit an. Ein riesen Kompliment und Dank an alle die uns an diesem Tag unterstützten, das war echt der Hammer für uns alle!

Nach dem wir das Spiel nach 120min mit 4-1 gewinnen konnten, war die Freude natürlich riesen Groß und kannte keine Grenzen. Sektduschen, Jubelgesänge und Schlachtrufe gehörten natürlich dazu und kurzer Hand feierten alle ausgelassen auf dem Spielfeld. Der Aufstieg war somit perfekt! Und eine grandiose Saisonleistung wurde belohnt. Die Feierlichkeiten gingen dann in der Gaststätte Meyer in Barnstorf weiter und wurden dann auf den nächsten Samstag vertagt…die Saisonabschlussfeier!

 

Aufstiegshelden 2011 ! ! !

 


02.07.2011

Saisonabschussfeier (Aufstiegfeier!). Samstag und nun konnte nochmal ausgiebig die Saison und der Aufstieg der 2.Herren Mannschaft in die 1.Kreisklasse gefeiert werden. Nach ein paar offiziellen Ansprachen, ging es nun in den gemütlichen Teil über und der Spass beherrschte das Vereinsheim. Grillfleisch zur Stärkung, Bier und Musik für die gute Laune und Feierstimmung. Zu später Stunde verlagerte sich dann, alles in die Stadt und dort wurde im „Airport“ und „Esplanade“ ausgiebig weiter gefeiert.

Schlusswort

Wir möchten Uns auch nochmal an dieser Stelle bei allen Fans und Anhängern, die uns unterstützt haben und angefeuert haben bedanken. Das war wirklich fantastisch. Desweiteren danken wir der 1.Herren Mannschaft und deren Trainer für die tolle Unterstützung in den letzten Wochen und Spielen. Natürlich geht unser Dank auch an die Spartenleitung mit Manni Maas, Friedhelm Bussius und Thomas Müller, die einen super Job die ganze Saison machten und allen Fussballern mit Rat und Tat zur Seite standen. Danke euch ALLEN!

GANZ zum Schluss geht aber mein besonderer Dank an mein „geiles“ Teamund unseren Trainer Sven Schimak, die zusammen die ganze Saison eine super Leistung abriefen. Auf dem Trainingsplatz, beim Spiel und auch noch außerhalb des Platzes zeigten wir mal wieder einen riesen Zusammenhalt, was auch den Erfolg ausmachte. Grade die Trainingsbeteiligung war enorm, ich erinnere an die Wintervorbereitung als bei Laufeinheiten am Allersee immer 15-21 Leute dabei waren. Als wir mit 21 Leuten los gelaufen sind war selbst der Vfl neidisch 😉

 

Ich hoffe es läuft in der neuen Saison ähnlich gut und wir können uns in der höheren Klasse behaupten und den Klassenerhalt erreichen. Wir sehen uns in der Vorbereitung zur neuen Saison Ihr Aufstiegshelden! 🙂

 

gruss

Sascha

 

P.S. Fotos von allen Ereignissen werden in den nächsten Tagen auch auf unserer Homepage zusehen sein.

Das könnte Dich auch interessieren...