Luft ist raus! Glückwünsche an Aufsteiger Vorsfelde!

4 : 2

 

WSV Wendschott

1. Herren

0:1 D.Josefus

0:2 B.Schoweikh

1:2 Wendschott

2:2 Wendschott

3:2 Wendschott

4:2 Wendschott

 

SV Barnstorf

1. Herren

Startaufstellung:

B.Dörrheide – C.Kurpich, F.Kuhlbars, C.Grunert – D.Conceicao, D.Josefus, S.Seichter, H.Schulz, G.Brunetti  – B.Schoweikh, C.Koch

Einwechselung:

M.D’Aprile für S.Seichter, S.Krüske für D.Conceicao, S.Seichter für D.Josefus

 


 

Bei beiden Teams ging es um nicht viel in diesem Spiel. Die deutliche Überlegenheit in der ersten Hälfte der Barnstorfer, reichte nicht zu einem Sieg, da in der zweiten Hälfte stark abgebaut wurde und man das Gefühl hatte als wenn die Luft raus wäre.

Weit spannender ging es an der Spitze und im Keller der Tabelle zu. Der SSV Vorsfelde 2 konnte, dank eines souveränen 5-0 Siegs gegen den Tabellenzweiten SV Nordsteimke, vorzeitig den Aufstieg in die Berzirksliga feiern. Herzlichen Glückwunsch nach Vorsfelde.

Auf den unteren Plätze schaffte es sich Ehmen durch einen Sieg gegen Kästorf/Warmenau zu retten. Der MTV Hattorf, der gegen den TSV Sülfeld nur ein Unentschieden holen konnten, steigt damit ab und steht nach dem ESV Wolfsburg als Zweiter Absteiger fest.

Das könnte Dich auch interessieren...