Platz 3 fest im Visier

 1:4

 

  TSV Heiligendorf

1. Herren

 0:1 Hendrik Schulz (28.)
0:2 Jonte Laatz (30.)
0:3 Hendrik Schulz (44.)
0:4 Hendrik Schulz (70.)
1:4 Blume (73., FE)

 SV Barnstorf

1. Herren

Startaufstellung:
R. Bruchmann – D. Conceicao, C. Grunert, S. Ross – G. Piepers, J. Laatz, S. Albertz, G. Brunetti, D. Josefus – H. Schulz, P. Müller

Auswechslungen:
C. Miosge für Laatz, M. Krüske für D. Josefus, J. Schneider für G. Piepers

Das Derby in Heiligendorf am Dienstag endete mit 1:4. Ein treffsicherer Hendrik Schulz ebnete mit einem 3er-Pack den Weg zu einem weiteren Sieg. Nach einer etwas holprigen Anfangsphase kamen die Barnstorfer besser ins Spiel. Die Heiligendorfer Stürmer wurden in der gesamten ersten Halbzeit komplett abgemeldet und somit konnte sich mehr um die Offensive gekümmert werden. Nach 28. Minuten nickte Hendrik Schulz den Freistoß von Steffen Albertz zum 0:1 ein. Nur 2 Minuten später zappelte das Leder schon wieder im Netz. Vielleicht lag es an dem unglaublichen Tempo des Balles, doch nur der Torwart von Heiligendorf wird wissen, wie der Ball mit gefühlten 20 Km/h den Weg ins Tor fand. Kurz vor der Pause erhöhte Hendrik Schulz mit seinem 2. Streich zum 0:3. Zur zweiten Halbzeit kam Marco Krüske direkt von der Schulbank, auf welcher Dominic Mangione direkt sitzen geblieben ist, aufs Feld und auch Christian Miosge fand sich dort wieder. Allerdings hatten sich die Heiligendorfer wohl noch etwas vorgenommen, denn der Ball schepperte kurz nach Wiederanpfiff ans Aluminium. Danach waren Chancen hüben wie drüben weniger zu sehen. Erst in der 70. Minute erhöhte wiederum Hendrik Schulz mit seinem dritten Tor auf 0:4. Nur kurze Zeit später holte Robert Bruchmann einen Heiligendorfer von den Beinen. Es folgte ein Elfmeter der hier zu sehen ist. Zuletzt vergab Philipp Müller noch die letzte Großchance. Nachdem er schon am Torwart vorbei war, konnte sein Schuss noch abgewehrt werden.

Zum Schluss noch ein Video von einem Freistoß aus der ersten Halbzeit. Weitere Bilder des Spiels sind auf der Seite des TSV bei fussball.de zu sehen. 

Das könnte Dich auch interessieren...