Neuzugänge beim SVB 2

v.links Kai Szatkowski, Marius Röhl, Christoph Koch


Am Rande des Hallentrainings am Samstag wurden die 3 Winterneuzugänge des SVB 2 offiziell „vorgestellt“. Aus der eigenen Jugend stoßen die Youngster Marius „Toni“ Röhl und Kai Szatkowski dazu (beide 18). Beide haben die Barnstorfer Talentschmiede durchlaufen und wurden u.a. von namenhaften Jugendtrainern wie Philipp Kasten und Willi Birkholz ausgebildet Wink Beide haben noch keine Erfahrung im Herrenbereich und man kann gespannt sein, wie sie sich in der Aufstiegsrunde mit dem SVB 2 schlagen werden. Der dritte Neuzugang ist Christoph Koch (22) vom SV Brunsrode/Flechtorf, der schon Erfahrungen im Herrenbereich sammeln konnte. „Kochi“ punktete am Samstag sehr durch seine Einstandskiste Laughing Alle drei Neuzugänge hinterließen zudem einen guten Trainingseindruck und erhöhen die Qualität des Kaders. Aber auch neben des Platzes zeigen alle drei Neuzugänge gesellige Qualitäten und haben sich bisher sehr gut ins Team integriert. Wir wünschen allen drei eine erfolgreiche Saison mit dem SVB 2! 

Nach dem Training saß das Team noch zusammen, bei leckeren Würstchen „alla Hildebrandt“ und ein paar Bierchen.

Das könnte Dich auch interessieren...